Home

Spieltag vom 25.3.2017

BC DJK Teutonia Waltrop M1  -  BC Westfalia Herne M1    5:1

Gladbecker FC M2  -  BC DJK Teutonia Waltrop M2            1:5

BC DJK Teutonia Waltrop 1  -  TuS Ascheberg 1                 3:4

BC DJK Teutonia Waltrop 2 – KSV Erkenschwick 1               3:5

Die Jugendmannschaften haben mit den Spielen der U19-Minimannschaft (M1) und der U15-Minimannschaft (M2) am letzten Samstag (25.3.17) die Saison abgeschlossen. Die 1. Jugendmannschaft und die U13- Minimannschaft waren bereits am Spieltag davor mit ihren Spielen durch.

Die M1 hatte keine Probleme mit ihrem Gegner aus Herne und siegte klar und deutlich mit 5:1. Einen wesentlich schwereren Gegner hatte die M2 mit dem Gladbecker FC, dem Tabellenzweiten. In fremder Halle konnte nur das 2. Doppel mit Amelie Zander und Luisa Wever einen Sieg erspielen.

Die Bilanz nach Beendigung der Saison sieht danach aus Sicht des Trainers Christof Dieckmann wie folgt aus: Die 1. Jugendmannschaft belegt einen hervorragenden 2. Platz in der Bezirksliga hinter “Überflieger” TV Datteln.

Die U19-Minimannschaft erreicht erfreulicherweise einen so nicht erwarteten 3. Tabellenplatz.

Die U15-Minimannschaft hingegen bleibt mit dem 6. Rang etwas hinter den Erwartungen zurück.

Die U13-Minimannschaft schließt mit Platz 5 von 6 teilnehmen Mannschaften ab. Mehr war von den Spielanfängern nicht zu erwarten.

Die beiden Seniorenmannschaften hatten jeweils die Tabellenführer zu Gast. Trotz guter Leistung fehlte das notwendige Glück in den spannenden und knappen Spielen einen weiteren Sieg zum Unentschieden bzw. zum Gesamtsieg zu erringen.

Gegen Ascheberg lautete das Ergebnis der 1. Mannschaft in der Bezirksklasse 3:4. Auf das Waltroper Punktekonto gingen das 1. HD, das DE und das Mixed. Erfolgreichster Spieler war dabei Stephan Baack, der an zwei der drei Siegen beteiligt war. Leider reichte es nicht zum 4. Punkt, der beim ausgefallenen Damendoppel zum Gesamtsieg gereicht hätte, da Jörn Wever und Benjamin Husemann jeweils knapp im dritten Satz an ihren Gegnern scheiterten.

Der 2. Mannschaft war in der Kreisliga gegen Erkenschwick das leistungsgerechtere Unentschieden leider nicht vergönnt. Trotz guten Spiels scheiterten Christof Dieckmann / Markus Struck im 2. HD hauchdünn mit 21-23 im dritten Satz an ihren Gegnern und verpassten so den notwendigen 4. Sieg. Die drei Siege für die Zweite erspielten Christian Stehr im 1. HE, Kirsten Wever im DE und Doreen Krüger / Markus Struck im Mixed.

 

Spieltag am 11.03.2017

BC WALTROP 1   -     TSC Münster 3                   4 :  4

BC WALTROP J1  -     1.BC Herten J1                  2 :  6

BC WALTROP M1  -     1.BC Herten M1                  6 :  0

Sieg, Niederlage und Unentschieden am Spieltag vom 11.3.2017

 

Weiterlesen...

Spieltag vom 11.2.2017

BC WALTROP 1   -     Union Lüdinghausen 4            3 :  5

BC WALTROP 2   -     Union Lüdinghausen 5            4 :  4

BC WALTROP M1  -     BC RW Borbeck M1                6 :  0

BC WALTROP M2  -     BSV Gelsenkirchen M2          3 :  3

BC WALTROP M3  -     TSV Heimaterde M1              1 :  5

Weiterlesen...

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen