BC Recklinghausen 3 – BC DJK Teutonia Waltrop 1                   8:0

BC DJK Teutonia Waltrop 2 – KSV Erkenschwick 2                     4:4

Am Sonntag musste die 1. Mannschaft als Tabellenzweiter beim Tabellenführer BC Recklinghausen 3 antreten. Leider entwickelte sich das Spitzenspiel in der Bezirksklasse zu einer einseitigen Angelegenheit, denn Spiel für Spiel mussten die Waltroper an die Recklinghäuser abgeben. Gesundheitlich angeschlagen war für die waltroper Damen nicht mehr drin, als eine knappe Niederlagen mit 21-23, 19-21 im Doppel. Mit Ausnahme des 1. Herrendoppels gewann Recklinghausen die weiteren Spiele glatt in zwei Sätzen. Christian Stehr/Stephan Baack konnten dem Gegner im 1. Herrendoppel nur einen Satz abnehmen, da sich in aussichtsreicher Position mit 15-9 Führung im 3. Satz Christian Stehr verletzte und das Doppel dadurch verloren wurde. Im anschließenden Einzel konnte Christian Stehr dann nicht mehr antreten. Am Ende stand somit eine so nicht erwartete, bittere 0:8-Niederlage zu Buche.

Etwas besser lief es bei der 2. Mannschaft. In eigener Halle endete der Mannschaftswettkampf gegen den KSV Erkenschwick 2 mit einem 4:4-Unentschieden. Bei genauerer Betrachtung der Ergebnisse zeigt sich aber, dass durch das krankheitsbedingte Fehlen von Kathrin Mahl (100% Siegquote in den bisher ausgetragenen Meisterschaftsspielen) und Markus Struck das umbesetzte Damendoppel und Mixed in den entscheidenden Momenten das Nachsehen hatten. Im DD verloren Wever/Hedtmann knapp mit 24-26, 20-22 und im Mixed mussten Stehr/Hedtmann dem Gegner nach 16-21, 21-16, 15-21 gratulieren. Erfolgreichste Spieler der Waltroper waren Jörn Wever und Christian Mahl, die zusammen das 1. HD und anschließend auch ihre Einzel gewinnen konnten. Waltrop rutscht mit diesem Unentschieden auf den 2. Tabellenplatz in der Kreisliga ab, kann die Tabellenführung aber in zwei Wochen gegen den derzeitigen Spitzenreiter  TV Datteln 3, ein Sieg vorausgesetzt, wieder zurückholen

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok