BC WALTROP 1 - TuS Ascheberg 1 1 : 7
BC WALTROP 2 - TuS Ascheberg 2 6 : 2

Eine deutliche 1:7 Niederlage musste die Erstvertretung des BC Waltrop gegen
den TuS Ascheberg 1 in heimischer Halle hinnehmen. Durch Ausfall von vier
Stammspielern konnte der BC lediglich mit einer Rumpfmannschaft antreten und
hatte dadurch leider keine Siegchance. Lediglich Verena Hülssiep konnte ihr
Dameneinzel im dritten Satz zu ihren Gunsten entscheiden und somit für den
Ehrenpunkt der Waltroper sorgen.
Die Zweite konnte gegen den TuS Ascheberg 2 den vierten Sieg in der Saison
feiern und sich auf den dritten Tabellenplatz verbessern. Jörn Wever und
Markus Heinze konnten nicht nur ihr gemeinsames Doppel gewinnen, sondern
siegten auch noch im 2.HE und im Mixed und steuerten somit drei Siegpunkte
zum Ergebnis bei. Da auch alle Spiele mit Damenbeteiligung (DE, DD, Mixed)
zu Waltroper Punkten führte, war es Ersatzspieler Torsten Lenfert
vorbehalten im 3.HE den sechsten Siegpunkt für die Waltroper Zweitvertretung
zu erringen.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok