BC WALTROP M2 - DJK Adler Buldern M1 3 : 3
BC WALTROP 2 - Union Lüdinghausen 5 5 : 3

Mit einem sehr erfreulichen 5:3 Sieg beim Tabellennachbarn kam die Zweite
des BC aus Lüdinghausen zurück. Spieler des Tages waren Christof Dieckmann
(3.HE und 2.HD an der Seite von Markus Struck), Kathrin Mahl (DD mit Kirsten
Wever und Mixed mit Markus Struck jeweils knapp im dritten Satz), Markus
Struck (s.o.). Für den fünften Punkt sorgte das 1.HD mit Jörn Wever und
Markus Heinze. Damit konnte die Zweite den dritten Tabellenplatz verteidigen
und fiebert nun dem Spitzenspiel am nächsten Spieltag (SA, 7.3.) in eigener
Halle gegen den Tabellenführer aus Datteln entgegen. Bei noch verbleibenden
drei Spieltagen wäre bei einem Sieg (TV Datteln ist z.Zt. vier Punkte vor
dem BC) noch die Hoffnung auf einen der ersten beiden Tabellenplätze
gegeben.

Die U17 Minimannschaft kam zu einem gerechten und nicht erwarteten 3:3 gegen
den Tabellenzweiten aus Buldern und somit zu einem zweiten Erfolgserlebnis
in dieser Saison. Nach der klaren 1:5 Niederlage im Hinspiel konnten die
Waltroper sich nun revanchieren und den Spielern aus Buldern den zweiten
Punktverlust beibringe. Floran Althof und Yannick Al-Amin im 2.Doppel,
Rosanna Finke und Amara Omeirat in ihren Einzeln sorgten für die drei
Siegpunkte der Waltroper.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok