Die kleine Elina kann sich mit Meerschweinchen Piepsi entspannt zurücklehnen, denn Vater Jörg Neumann hat auf dem Spielfeld mit Mixed-Partnerin Eva Kampkötter alles im Griff und die Zahlen auf dem Spielberichtsbogen sprechen eine deutliche Sprache:

Die »Zweite« des Badminton-Clubs DJK Teutonia Waltrop hat die Katastrophe abgewendet und im Abstiegskampf wertvollen Boden gut gemacht.

Durch die Spielverlegung von Samstagabend auf Sonntagvormittag war die Zitterpartie der abstiegsgefährdeten Senioren mit dem Kinder-Weihnachtsturnier der Teutonia in eigener Halle kollidiert und es ergab sich die Situation, dass der Nachwuchs und dessen Eltern unerwartet und wie nebenbei »High-End-Badminton« miterleben durften. Dieser vorweihnachtliche Badminton-Tag sollte sich zu einem kleinen Familienfest entwickeln: Während auf der einen Seite die kleinen Enthusiasten um Medaillen und Schoko-Nikoläuse fighteten, Kuchen naschten und beim Gewinnspiel rätselten, zogen die Altvorderen um Kim Ouwersloot ihren Hals aus der Schlinge. Für Verunsicherung sorgte zunächst, dass die Gastmannschaft vom TuS Sax. Münster im Unterschied zum Hinspiel, das die Teutonen mit 7:1 gewannen, mit einem zur Hälfte veränderten Team antraten. Als die DJK-Startspieler im 2. Herren-Doppel mit den routinierten Partnern Christoph Baack und Stefan Steinbrock sogar patzten, schien es ein unangenehm spannender Spieltag zu werden. Aber bald wurde klar, dass die Alters-Weisheit eines Bernd Zahlers und eines Jörg Neumanns dem jugendlichen Ungestüm der Münsteraner locker gewachsen war. Die Teilnehmer des parallel laufenden Kinder-Turniers wurden Zeuge, wie ein mit Augenzwinkern aufspielender Bernd Zahler seinen Einzel-Gegner mit pfiffiger Raffinesse in die Tasche steckte und das Mixed Kampkötter/Neumann mit 21:13 und 21:6 den Deckel zu machte. Der anwesende Vereinsvorsitzende sah es mit Erleichterung und konnte sich am Ende sicher sein, dass dieses Team imstande sein wird, dem Abstieg zu trotzen. Das 7:1 gegen Münster ist ein erster Schritt.

BC DJK Teutonia Waltrop J1 - TuS Ascheberg           J2                   5 : 3

BC DJK Teutonia Waltrop S1 - TuS Ascheberg S1                            1 : 7

BC DJK Teutonia Waltrop 1 - TB Rauxel 3                                       7 : 1

BC DJK Teutonia Waltrop 2 - TuS Sax. Münster 4                             7 : 1

BC DJK Teutonia Waltrop 3 - Gladbecker FC 7                                  2 : 6

Castroper TV M2 - BC DJK Teutonia Waltrop M1                               3 : 3

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok