Für die 1. Mannschaft war es ein sehr erfolgreicher Doppelspieltag am 28. und 29.9. Beide gegnerischen Mannschaften konnten klar mit jeweils 7:1 besiegt werden, was dem BC die verlustpunktfreie Tabellenführung nach dem dritten Spieltag einbrachte. Besonders hervorzuheben die starke Leistung der beiden Damen Verena Hülssiep und Kathrin Mahl, die alle Spiele mit ihrer Beteiligung in glatten zwei Sätzen gewinnen konnten.

Der zweite Saisonspieltag für die Badminton-Spieler des BC DJK Teutonia lief ohne Beteiligung der ersten Senioren-Mannschaft und der Jugend ab. Die übrigen Teams hatten in ihren Vergleichen überwiegend leichtes Spiel: In den vier Begegnungen des vergangenen Wochenendes kam es nur zu insgesamt 3 Drei-Satz-Spielen. Das klingt nach gemütlichen Spaziergängen – nicht allerdings für die »Kandidaten«, die über die volle Distanz gehen mussten.

Als sich am vorletzten Samstag Badminton-Kinder, Anfänger wie Leistungsträger, Familien, Angehörige, Freunde, Stammspieler und Neugierige bei gemeinsamem Federballspiel in der alten THG-Halle zu einem kunterbunten Miteinander mischten, stand auch der Vereinsvorsitzende des BC DJK Teutonia nach langer Verletzungs- und Krankheitspause wieder auf dem Platz und mitten im Geschehen – zunehmend begeistert von der sportlich ausgelassenen Stimmung.

 

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok